08036/90470 Stephanskirchen

08036/90470 Stephanskirchen

05.08.2020

Top Jobs! Softwareentwickler, Backoffice Fachkraft (w/m/d)

Wir suchen ab sofort: Softwareentwickler (w/m/d)  und Backoffice Fachkraft  (w/m/d)...


18.03.2020

EAD Info: Coronavirus COVID-19

Liebe KundInnen, GeschäftspartnerInnen und MieterInnen,   aufgrund der weltweit schnellen...


15.11.2019

Wir bieten spannende Ausbildungsplätze an.

Fachinformatiker (m/w/d) gesucht!


21.10.2019

Wir suchen ab sofort zur Verstärkung unseres Teams Software Entwickler (m/w/d). Weitere...


21.10.2019

Neu: Rauchwarnmelder per Funk auslesen: Ferninspektion DIN 14676-1

Rauchwarnmelder per Funk auslesen: Ferninspektion Rauchwarnmelder sollten heute zum Standard in...


21.10.2019

EU-Energieeffizienz-Richtlinie (EED): Bald mehr Transparenz für Verbraucher

Seit dem 19.06.2018 steht das Ergebnis der Trilogverhandlungen fest, bei dem sich das Europäische...


05.06.2014

Gütesiegel "Zertifizierte Messdienst Qualität"


Im Jahr 2013 hat die EAD Eutermoser Abrechnungsdienst GmbH das Gütesiegel "Zertifizierte Messdienst Qualität" erhalten.

Dieses Zertifikat wird vom MeasureNet, einem Netzwerk unabhängiger Messdienste in Zusammenarbeit mit dem Wärmetechnischen Institut Mannheim (wti) an Mitglieder vergeben. Es ist ein Nachweis für das Qualitätsbewusstsein, das Leistungsniveau und die Werthaltigkeit eines Messdienstunternehmens.

Voraussetzung für den Erhalt des Qualitätssiegels ist ein 3- stufiges Zertifizierungsverfahren, das durch das renommierte und unabhängige Wärmetechnische Institut Mannheim unter der Leitung von Professor Dr, Ing. Stefan Faulhaber entwickelt wurde und vom wti auch kontrolliert und durchgeführt wird.

Es umfasst ausführliche technische und abrechnungstechnische Schulungsmaßnahmen, sowie ein umfangreiches Prüfverfahren der Abrechnungsprozesse und der verwendeten Unterlagen und Dokumentationen. Außerdem wird die Einhaltung der einschlägigen technischen Normen und der gesetzlichen Richtlinien überprüft.

Die Zertifizierung ist Anlass für jedes teilnehmende Unternehmen, sich mit den eigenen Prozessen und Firmenstrukturen kritisch auseinanderzusetzen.

Für Wohnungswirtschaft und Hausverwaltungen bürgt das Qualitätssiegel für einheitlich hohe Leistungsstandards bei der Abrechnung.